netpix 4x00-IPD-32

IP Decoder Board für die netPIX Serie

NETPIX 4x00-IPD32(-HQ)

IP DECODING FÜR DIE NETPIX CONTROLLER SERIE

Produktbeschreibungen

Dieses Gerät ist die logische Erweiterung der Netpix-Controller-Serie von eyevis für das universelle Decodieren von Kameras, Encodern und DVRs über Video-IP-Netzwerke. Diese Lösung bietet die neueste technologische Hardware für IP-Streaming und wurde speziell entwickelt, um die ständig steigenden Anforderungen an moderne Visualisierungssysteme – besonders in sicherheitsrelevanten Anwendungen – nachhaltig zu erfüllen. Dank der offenen Architektur der NPX-4x00-Serie lässt sich der Decoder in allen Netpix-Systeme einbinden. Er ist mit zwei leistungsstarken Decoding-Prozessoren ausgestattet, die die problemlose Verarbeitung von bis zu 32 Streams mit einer Auflösung in D1-Qualität und 25/30 Frames/s ermöglichen. Mit der neuen IPD32-HQ können dank der neuen Hardwarearchitektur auch bis zu 18x Full-HD Streams pro Gerät und sogar 4K-Streams verarbeitet werden.

Im Gegensatz zu Software-Decoding-Lösungen können durch die Verwendung der externen Hardwarearchitektur bis zu 512 D1-Kamerasignale mit einem NPX4x00-System dargestellt werden. In Verbindung mit der neuen eyecon V5 Software und deren MetaWalls-Feature kann dadurch eine nahezu unbegrenzte Zahl an decodierten Streams erreicht werden.

Natürlich ist es auch möglich, verschiedenste Eingangskarten wie beispielsweise analoge Video-Eingangskarten oder RGB/DVI-Karten mit dem NPX4x00-IPD32(-HQ) zu kombinieren.

Die Vorteile

  • Universelle Decoder Lösung für multiple Codec-Formate und für Systeme unterschiedlicher Kamera-/Encoder-Hersteller.
  • Unterstützung tausender Hersteller durch ONVIF Profile-S Konformität
  • Senkt die Kosten für Ausstattung, Einrichtung und Wartung
  • Zwei unabhängige Decoding Prozessoren der neusten Generation pro IPD32
  • Noch flexibler und erweiterbar (für zukünftige Anforderungen
  • Unterstützt H.264 Decoding mit 25/30 Frames/s auf allen Decoder-Kanälen gleichzeitig
  • Decodiert Auflösungen von CIF, D1, MegaPixel bis zu HD und Full-HD
  • Unterstützung individueller Codecs oder kundenspezifischer Systeme

Integration

Das Einrichten jeder IPD32 und der Kanäle kann mit der neuen eyecon V5 Software noch komfortabler durchgeführt werden. Alle Einstellungen können zentral vollzogen werden, ohne dass z.B. ein Editieren einzelner Dateien notwendig ist. Innerhalb des Setup-Bereichs, können auch noch während der Übertragung Änderungen durchgeführt werden.

  • Unterstützung von Tausenden von Kameras
  • Dynamisches, virtuelles Aufschalten jeder Kamera auf einen oder mehreren Decoder-Kanälen
  • Schnelles Umschalten zwischen Kameras, unabhängig von Codec-Wechseln
  • Dynamische Verwendung verfügbarer Decoder oder statischer Betrieb
  • Übersicht aller Kamera-/Encoder-Quellen in einer frei gestaltbaren Liste
  • Eingabe zusätzlicher Kommentare zu jeder Kamera
  • Freie Kennzeichnung jeder Quelle und OSD Unterstützung
  • API zur einfachen Integration und Unterstützung vieler verschiedener Videomanagement Software Lösungen


IP Netzwerkverbindung

Die IPD32 Lösung bietet zwei 10/100/1000Mbit Base-T Ethernet Schnittstellen. Diese können für unabhängige Netzwerke oder zu Redundanzzwecken verwendet werden

Unterstützte Netzwerkprotokolle

  • IP
  • UDP
  • RTP (Real-Time Transport Protocol over Ethernet)
  • RTSP (Real-Time Streaming Protocol)
  • Multicast und Unicast für diese Protokolle wird ebenfalls unterstützt

Technische Daten

NPX-4x00-IPD32 NPX-4x00-IPD32-HQ
NETZWERK SPEZIFIKATIONEN
Netzwerk Ports: 2× Ethernet RJ-45 1000 Base-T Ports Auto-sensing, Half/Full Duplex 2× Ethernet RJ-45 1000 Base-T Ports Auto-sensing, Half/Full Duplex
Netzwerk Protokolle: TCP, UDP, IP, RTP, RTSP. Multicast und Unicast TCP, UDP, IP, RTP, RTSP. Multicast und Unicast
IP-Adressen: Möglichkeit zur Festlegung von 2 unabhängigen IP-Adressen am Frontpanel der IPD32 Möglichkeit zur Festlegung von 2 unabhängigen IP-Adressen am Frontpanel der IPD32HQ
UNIVERSELLES DECODING
Maximale Decoder-Kanäle: 32× D1 nativ Kanäle simultan pro IPD32 | 16× HD nativ Kanäle simultan pro IPD32 | 8× FullHD nativ Kanäle simultan pro IPD32 32× D1 nativ Kanäle simultan pro IPD32HQ | 16× HD nativ Kanäle simultan pro IPD32HQ | 8× Full HD nativ Kanäle simultan pro IPD32HQ | 2× 4K/Ultra-HD nativ Kanäle simultan pro IPD32HQ
Framerate pro Kanal: PAL (25 fps) oder NTSC (30 fps) PAL (25 fps) oder NTSC (30 fps)
Auflösungsbereich pro Kanal: 720×540 (D1), 1280×720 (HD), 1920×1080 (FullHD) 720×540 (D1), 1280×720 (HD/sFHD), 1920×1080 (FullHD), 3840×2160 (4K)
Maximale Kanäle pro IPD32: 32× CIF oder 32× D1 oder 16× HD 32× D1 , 18× HD/sFHD, 8× Full HD
Codec-Formate: Unabhängige Codec-Formate für jeden Kanal Unabhängige Codec-Formate für jeden Kanal
Unterstützte Codec-Formate: MPEG2 ISO/IEC-13818 Profiles: ES, PS and TS | MPEG4 Part2 ISO/IEC-14496-2 Profiles: ASP, SP | MPEG4 (H.264) ISO/IEC-14496-10 (AVC) | Motion JPEG MPEG2 ISO/IEC-13818 Profiles: ES, PS and TS | MPEG4 Part2 ISO/IEC-14496-2 Profiles: ASP, SP | MPEG4 (H.264) ISO/IEC-14496-10 (AVC) | Motion JPEG
HARDWARE ERWEITERUNG
Anzahl IPD32 pro System: Bis zu 16 IPD Einheiten können über einen speziellen High Speed BUS in das NPX4800-Controller System integriert werden. Bis zu 10 IPD32HQ-Einheiten können an das speziellen High Speed-BUS des NPX4800-Controller-Systems integriert werden.
MECHANISCH
Abmessungen: (B×H×T) 48,4 × 8,9 × 50,0 cm (inkl. Rack Handles) 48,4 × 8,9 × 50,0 cm (inkl. Rack Handles)
Gewicht: 10,5 kg 10,5 kg
UNTERSTÜTZE HERSTELLER* ƒƒAlstom Visor, ƒƒAvigilon Control Center (HDSM), AXIS MPEG4 /H264, BOSCH MPEG4 /H264, Comerson, Funkwerk, GE, Genetec Omnicast, Haivision, Indigovision, Lanacess MPEG4, Macnetix, Mobotix MXPEG, NetVu, ƒƒPanasonic MPEG4 /H264, Pelco MPEG /H264, ƒSeetec Software, ƒSiemens CX MPEG4, SIQURA /Optelecom MPEG4 /H264, ƒƒSONY MPEG4, ƒƒSprinx Technologies MPEG4 /H264, Synectics, Teracue MPEG2, Vivotek MPEG4 ƒƒAlstom Visor, ƒƒAvigilon Control Center (HDSM), ƒƒAXIS MPEG4 / H264, BOSCH MPEG4 / H264, Comerson, Funkwerk, GE, ƒƒGenetec Omnicast, ƒƒHaivision, ƒƒIndigovision, ƒƒLanaccess MPEG4, ƒƒMacnetix, ƒƒMobotix MXPEG, ƒƒNetVuPanasonic MPEG4 / H264, ƒƒPelco MPEG / H264, ƒƒSeetec Software, ƒƒSiemens CX MPEG4, ƒƒSIQURA /Optelecom MPEG4 /H264, ƒƒSONY MPEG4, ƒƒSprinx Technologies MPEG4 /H264, ƒƒSynectics, ƒƒTeracue MPEG2, ƒƒVivotek MPEG4
*) Die Liste integrierter Hersteller wird ständig erweitert. Auf Anfrage sind projektspezifische *) Die Liste integrierter Hersteller wird ständig erweitert. Auf Anfrage sind projektspezifische