Neue VS Serie für den Rental-Markt

12.03.2020

Leyard präsentiert die neue VS-Serie, eine voll ausgestatteten Serie von LED-Videowand-Displays für den Rental- und Staging-Anwendungen. Die speziell für diesen Markt entwickelten LED-Module erlauben eine einfache Montage, einfachen Transport, die Anpassungsfähigkeit an verschiedene Umgebungen und schnelle Servicefähigkeit.

Die neue Leyard VS-Serie wird in den Pixelabständen 2,5, 3,9 und 4,8 Millimeter angeboten und richtet sich an Verleiher und Bühnenbildner, die Videowände für Veranstaltungen, Konzerte und mobile Studiokulissen benötigen. Die LED-Displays wurden von Grund auf neu entwickelt, um den realen Anforderungen und dem Feedback der Kunden gerecht zu werden, die ein leichtes, einfaches Design wünschen, das schnell auf- und abgebaut und transportiert werden kann – aber auch robust genug ist, um dem oft rauen Alltag der Branche zu widerstehen.

“Die Leyard VS-Serie bringt die Bedürfnisse und Wünsche von Fachleuten der Vermietungsbranche mit den innovativen Ideen des Forschungs- und Entwicklungsteams von Leyard in Einklang”, sagte Luke Marler-Hausen, Business Development Manager für Rental & Staging bei Leyard. “Wir glauben, dass dieses zweckorientierte Design Zeit spart und gleichzeitig fast jeder Veranstaltung mehr Wirkung und Aufmerksamkeit verleiht”.

Schnelle Montage und Demontage

Mit weniger als 28 Kilogramm pro Quadratmeter ist die Leyard VS-Serie eine leichte und dennoch robuste Lösung, die den Anforderungen der heutigen schnelllebigen Vermietungbranche gerecht wird.

Die Serie erlaubt die Ein-Personen-Installation durch magnetische Fixierung, die die LED-Module während der Installation an Ort und Stelle halten. Zur finalen Befestigung bieten die Module integrierte Verriegelungen mit Ratschenmechanismus. Außerdem verfügt sie über einen integrierten Kantenschutz und eine Anti-Kollisions-Unterkante, um Beschädigungen beim Verschieben der Module zu verhindern.

Vielseitiges Design und einfache Servicefreundlichkeit

Die Leyard VS-Serie bietet ein flexibles Design, das an eine Vielzahl von Vermiet- und Eventumgebungen angepasst werden kann. Die Displays können gehängt oder gestapelt werden, um Videowände in nahezu jeder Größe zu realisieren. Darüber hinaus können gebogene Designs in verschiedenen Winkeln einfach umgesetzt werden.

Sollte doch einmal etwas kaputt gehen, lassen sich die Netzteile der LED-Module einfach und schnell austauschen, um die Servicezeiten so gering wie möglich zu halten.

Alle Produkte von Leyard, einschließlich der Leyard VS-Serie, werden durch die umfassende globale Präsenz von Service- und Vertriebsstandorten des Unternehmens in Nordamerika, Europa, dem Nahen Osten, Lateinamerika und Asien unterstützt.

Die Leyard VS-Serie wird ab dem ersten Quartal 2020 über das weltweite Netz von Leyard-Vertragshändlern ausgeliefert werden.

Weitere Informationen finden Sie unter www.Leyard.com/VS.

    Unsere Webseite verwendet dauerhafte Cookies zu Analysezwecken. Sie können der Verwendung der dauerhaften Cookies zustimmen oder diese ablehnen. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung dieser Website nicht notwendig und kann jederzeit widerrufen werden, indem Sie den Link am Ende der Webseite „Cookie-Einstellungen ändern“ anklicken. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.   Datenschutzerklärung
    einverstanden